Dekanatsjugendkammer – DJK

Als Leitungsgremium der Evangelischen Jugend schaffen wir die Rahmenbedingungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Dekanat. Unsere Aufgaben sind sehr unterschiedlich und vielseitig.

Unsere Aufgaben

Entscheidung über Konzeptions-, Planungs- und Strukturfragen der Jugendarbeit

  • Verantwortung für den Haushalt der Evangelischen Jugend (Aufstellung des Etats und Beschluss der Jahresrechnung)
  • Mitwirkung und Mitentscheidung bei der Anstellung von hauptberuflichem Personal
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Stellenprofils der Hauptberuflichen
  • Begleitung der Hauptberuflichen in ihrem Arbeitsfeld
  • Planung und Durchführung von verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen im Dekanatsbezirk

Wer wir sind

Der DDie Dekanatsjugendkammerekanatsjugendkammer gehören 12 engagierte Mitarbeitende aus dem Dekanat Würzburg an. Sie besteht zur Hälfte aus Jugendlichen, welche vom Dekanatsjugendkonvent gewählt werden. Die andere Hälfte setzt sich aus den Erwachsenen Vertretern zusammen. Drei Mitglieder sind „geborene“ Mitglieder (sie sind Aufgrund ihrer Funktion in der Kammer) und drei Mitglieder sind berufen.

Der Kammer gehören aktuell an

als Jugendvertreter

  • Marie Fritze (Vorsitzende)
  • Franziska Heußlein (2. stellv. Vorsitzende)
  • Fabian Kern
  • Julia Fritze
  • Jan Kasang
  • Simon Heilig

als geborene Mitglieder

  • Stefan W. Römmelt (Dekanatsausschussmitglied)
  • Matthias Scheller (Dekanatsjugendreferent)
  • Astrid Männer (Dekanatsjugendpfarrerin)

als berufene Mitglieder

  • Katharina Stiegler(CVJM)
  • Charlotte Korn (ELJ)
  • N.N. (Jugendkulturtreff „Immerhin“)

Wo und wann wir uns treffen

Wir treffen uns in der Regel ein mal im Monat im Evangelischen Jugendwerk. Unsere Sitzungen sind öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen. Die genauen Sitzungstermine stehen in der Rubrik Termine.

 

Ansprechpartner

Matthias Scheller

Dipl.- Religionspädagoge (FH)
Geschäftsführender Dekanatsjugendreferent

Region Süd

0931 804997 61

scheller@ej-wuerzburg.de

Aufgaben:
  • Dekanatsjugendkammer
  • Beauftragter gegen sexuellen Missbrauch