CVJM

Der Christliche Verein Junger Menschen ist in Bayern und darüber hinaus als Jugendverband organisiert. In Würzburg ist er mit ca. 150 Mitgliedern vertreten!

Das rote CVJM-Dreieck ist ein Symbol für das Potential, das in jedem Menschen steckt – in Körper (body), Geist (mind) und Seele (spirit). Sie betonen die Stärken junger Menschen und wollen diese fördern.

cvjm

Die Menschen – Junge und Ältere, Frauen und Männer, Schüler und Lehrlinge, aus unterschiedlichen Berufen und Konfessionen. Menschen, die sich freuen, andere kennen zu lernen, die offen sind und neugierig, die so leicht nichts erschüttert aber doch sensibel sind für die Nöte, Fragen und Herausforderungen des Lebens. Wir wünschen uns, dass jeder sich in unserer Mitte willkommen weiß und etwas von dem mitbekommt, was uns bewegt:

Der Glaube – davon lebt die Gemeinschaft. Glaubende sind Menschen, die vertrauen. Sie vertrauen Gott, der sich in Jesus auf den Weg gemacht hat, um uns Menschen die beste Nachricht zu bringen die es gibt: Gott kennt Dich, er liebt Dich und will, dass Du in Freiheit lebst. Glaubende sind keine Besserwisser oder Überflieger, es sind Menschen mit Orientierung und Hoffnung, die mit Vaclav Havel formulieren können: „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“

Und Engagement gehört zum CVJM. Jedem ist viel anvertraut worden. Die Begabungen und Fähigkeiten sind vielfältig und bunt. Und jeder wird gebraucht. Besonders in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen, ihnen ein Freund zu werden, einer der zuhört und mitgeht, der sich zurückhält und einmischt, einer der da ist. Darüber hinaus gibt es auch noch andere Möglichkeiten, sich zu beteiligen: z.B. bei den Jungen Erwachsenen, beim Sport, im Posaunenchor oder im Freundeskreis.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des CVJM.