Kubb-Turnier der Region West

Am 29. Juni sind die Stöckchen in Unteralterheim wieder durch die Luft geflogen. Bereits zum zweiten Mal fand an diesem Tag das Kubb-Turnier (Wickinger-Schach) der West-Gemeinden des Dekanats statt. Nachdem die Konfis des Jahrgangs 2018/2019 beim letztjährigen Kubb-Turnier den Pokal nach Altertheim geholt hatten, waren sie diesmal mit dem Ausrichten des Turniers 2019 an der Reihe.

Und so spielten 10 Mannschaften aus den Kirchengemeinden Ober- und Unteraltertheim (als Gastgeber), Remlingen, Billingshausen und Karlstadt auf 5 Feldern um den Königswurf. Spannend wurde es am Ende dann nochmal, als zwei Mannschaften punktgleich um den Sieg rangen!

Siegreich war schließlich abermals ein Team aus Altertheim vor den Teams aus Remlingen und Karlstadt. Dekoriert mit Pokal bzw. Medaillen machten sich die Jugendlichen am Ende wieder auf den Weg in ihre Gemeinden.

Herzlichen Dank sagen die Initiatoren Astrid Männer (Pfarrerin aus Altertheim) und Frank Grohmann (EJW) bei allen teilnehmenden Teams für den fairen Wettkampf und zahlreichen Heizelmännchen aus Altertheim für die Hintergrundarbeit wie Auf- und Abbau und die Verpflegung!

Ein besonderer Dank geht auch an den Kreisjugendring Main-Spessart und das Evangelische Dekanat, welche den Tag durch Zuschüsse unterstützt haben!